Kunsttherapie


Kunsttherapie in München seit 1978

Grundausbildung



Das Kompetenz-Modul

Das Studium der Kunsttherapie-Grundausbildung vermittelt Ihnen theoretische Voraussetzungen und   Methoden, die Sie entsprechend Ihrer beruflichen Ausbildung sofort anwenden können.

Das Kompetenzmodul baut auf der kunsttherapeutischen Grundausbildung auf. Sie erwerben spezielle pädagogische, klinische und therapeutische Fachkompetenzen.
 
Mit dem Kompetenzmodul
- vertiefen und erweitern Sie Ihre kunsttherapeutischen Methodenkenntnisse,
- üben Sie die analytische und zielführende  therapeutische Kommunikation,
- erproben und entwickeln Sie Ihre kunsttherapeutischen Fähigkeiten im Praktikum,
- reflektieren Sie Ihre Erfahrungen und Ihr Selbstverständnis in der Supervision,
- lernen Sie die selbständige Planung von Prozessen und deren Dokumentation,
- erfahren Sie, wie sie die Methoden an Zielgruppen anpassen können.

Das Kompetenz-Modul besteht aus 9 pädagogischen und 9 klinischen Fachseminaren (insgesamt
18 Wochenenden in 3 Semestern) und schließt mit einem Zertifikat ab.


Dauer des Kompetenzmoduls

Das Kompetenzmodul dauert 2 bis 3 Jahre (je nach ihren individuellen Möglichkeiten, das
Praktikum und die Abschlussarbeit zu beenden, kann es auch länger dauern).

Praktikum und Supervison


Teil des Kompetenzmoduls ist ein Praktikum mit Supervision und eine Abschlussarbeit. Bereits
nach Abschluss der Grundausbildung können Sie ein supervidiertes Praktikum von mindestens
150 Stunden beginnen. Für die Supervision sind mindestens 8 Stunden vorgesehen.

Für Studierende am Forum A.K.T. besteht die Möglichkeit, ein pädagogisches Praktikum im
Rahmen eines Projekts zur Kreativitätsförderung in Schulen zu absolvieren: www.ideenreich-und-schule.de


Wichtiger Hinweis

Das Kompetenzmodul beginnt ein- bis zweimal im Jahr mit einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Teilnehmer*innen.

Daraus kann sich nach Abschluss der Grundausbildung eine Wartezeit von ca. 6 Monaten
bis zur Fortsetzung der Ausbildung im Kompetenzmodul ergeben.

Kompetenz-Modul


Einführungs-Seminar


Dauer und Kosten


Sonderseminare

Fortbildung

Über uns

Videos

FAQ


Kontakt

Datenschutz

Impressum